ModX Tutorial

Changing the net, one site at a time…

Installation von ModX auf dem Server
www-icon

Entpacken - ftp-Upload - Sprachen - Installation - mysql Setup - Optionen - Abschluss 

1. Download ModX 1.04
   
 ftp-upload
Als erstes müssen wir modx-0961p1 runterladen von www.modxcms.cms unter dem Downloadbereich findet sich dann modx-0961p1.zip
 
2. Entpacken / Unzip
   
 unzip-modx  Man hat nun ein Zip-Archiv namens modx-0961p1.zip auf der Festplatte. Dieses entpackt man mit einem geeigneten Programm (WinZip / Stuffit etc.). Auf dem Rechner findet man dann einen Ordner mit dem Namen; modx-0961p1. In diesem befinden sich die die einzelnen Verzeichnisse von Modx (siehe Abbildung links). Diesen Ordner laden wir nun auf den Server.
   
3. Daten auf den Server laden
   
ftp-upload Wir tragen nun die Zugangsdaten in die Eingabefelder unseres FTP-clients ein:

Servername: meinserver.de
Benutzername: meinFtppassword
(Port: 21)
   
fetch-interface
Wenn wir verbunden sind mit dem Server zeigt das Fenster unseres FTP-Clients die server-seitige Ansicht.
   
4. Sprachenwahl
   
Wenn alle Dateien hoch geladen sind öffnen wir den Webbrowser und geben die URL unserer Domain ein
http://www.meineurl.de
Nun sehen wir ein PopUp-Fenster und werden gefragt:
install-now-prompt
   
wir klicken auf "install now". Nun sind wir auf der Start- bzw. Installationseite von Modx und müssen nun die Sprache einstellen. Wir wählen hier Deutsch  und klicken dann auf "Next".

modx-startscreen
   
5. Installationsbeginn
   
 installations-prompt  Dem Bildschirmdialog folgen und auf Anfang klicken.

button-anfang
   
6. Lizenzabkommen

   
Die Option "Ich stimme den Lizenzvereinbarungen zu" aktivieren und auf "weiter" klicken.

lizenzabkommen
   
 lizenz-modx  Wir werden nun nach dem Installationsmodus gefragt:
Wir wählen hier folgendes aus:
Wir klicken auf
"Neue Installation" und dann dann auf "weiter".

button-weiter
   
7. MYSCL-Server einrichten

   
Nun wird das Fenster "Verbindungsinformationen" eingeblendet und wir müssen hier noch einige Einstelllungen vornehmen:

0. Der Eintrag bei "Datenbank host" ist vorgegeben.
1. Unter "Datenbank_Login_Name": webxy eingeben
2. Datenbank_Passwort:
123xyz eingeben
3. Nun die Verbindung zum Host testen.
4. Datenbank Namen eintragen:
usr_web_40_1
5. Verbindung zur Datenbank erneut testen
6. User-Name eintragen
(wird für das ModX-Login benötigt)
7. E-Mail-Adresse angeben
8. Kennwort ausdenken
(wird für das ModX-Login benötigt)
9. Kennwort bestätigen

myscl-setup

   
8. Optionale Einstellungen

 
Nun werden wir gefragt ob wir die Beispielseiten installieren möchten, bei einer Erstinstallation von MODx ist dies dringend zu empfehlen. Also markieren wir den Button auch die weiteren Plugins, Module, Chunks sollten unbedingt alle installiert werden. Dazu links unten auf "installieren" klicken.

optionale-einstellungen
 
9. Pre-Install Prüfung
 
Sind alle Eingaben korrekt vorgenommen worden, baut sich nun das Fenster für die "Pre-Install-Prüfung" auf. Wenn alle Prüfungen mit "OK" bestätigt worden sind, auf "Installieren" klicken.
   
myscl-einstellungen
   
10. Abschluss der Installation
 

abschluss-installation-01


Modx ist nun vollständig und korrekt installiert worden; es öffnet sich nun die Seite
ModX Install Success, mit der sofort gearbeitet werden kann.

welcome-modx