Zugriffsberechtigungen

ModX Tutorial

Changing the net, one site at a time…

Zugriffsberechtigungen
Benutzergruppen - Ressourcen-Gruppen - Benutzer- / Ressourcen-Gruppen-Links
1. Die Idee dahinter ...
 
Mit ModX werden die Zugriffsberechtigungen auch auf die einzelnen Bereiche ( Ordner ider Einzeldokumente) individuell gesteuert, so dass jeder Bereich nur die für einen Benutzer relevanten und freigegebenen Informationen erhält. 
Die Einstellungen unter den Optionen "Manager-Zugriffsberechtigungen und Web-Berechtigungen sind analog aufgebaut und werden hier exemplarisch für die Manager-Zugriffsberechtigungen abgehandelt.
 
 tab-sicherheit
 

 tabreiter-manager-zugriff
Die Option Manmanager-zugriffsberechtigungager-Zugriffsberechtigungen hat drei Unterpunkte:  Benutzergruppen, Ressourcen-Gruppen und Benutzer-/Ressourcen-Gruppen-Links. In allen dreien müssen Einstellungen vorgenommen werden, die wiederum auf Festlegungen / Manager-Rechte zurückgreifen , die unter der Option Manager-Benutzer vorgenommen worden sind.


Unter dieser Option kann man Benutzer- und Ressourcen-Gruppen für die Zugriffsberechtigung festlegen. Um einen Benutzer einer Benutzergruppe zuzuordnen, bearbeitet man den Benutzer und ordnet diesem unter dem Tab Manager-Benutzer die zugehörige(n) Gruppe(n) zu, die er bearbeiten darf.



1. Benutzer(n) eine Zugriffsberechtigung zuweisen


benutzer-bearbeiten

(->siehe Tutorial)
Dem admin müssen keine REchte zugewiesen werden, denn er hat Zugriff auf alle Seiten- Unterseiten der gesamten Website. Für alle anderen Manager-Benutzer ist jedoch eine ZUoordnung zu einer Gruppe wichtig. Diese wird unten auf der Seite, die unter dem Tab Allgemein erscheint, vorgenommen. Hier bitte die jeweiligen Zuordnungen anklicken.

benutzerrechte
top

2. Ressourcen einer Benutzergruppe zuweisen


Um eine Ressource einer Benutzergruppe zuzuordnen, bearbeiten S die Ressource und wählen die zugehörige(n) Gruppe(n). unter dem Tab Ressourcen-Gruppen können Benutzer- und Ressourcen-Gruppen für die Zugriffsberechtigung zugewiesen werden. Um eine Ressource einer Benutzergruppe - hier admin - zuzuordnen, bearbeitet man die Ressource und ordnet sie der zugehörige(n) Gruppe(n)zu.

ressourcen-gruppen

Im Screenshot sieht man unser Gruppe "admin" und die ihr zugewiesenen (fiktiven) Ressourcen.

 
Die Zuordnung einer Ressource zu einer Gruppe kann auf zwei verschiedene Arten und Weisen vorgenommen werden:

Erstens: Man offnet im Hierarchiebaum ein bestimmtes Dokument und weist dieses individuell einer Ressourcen-Gruppe zu:

ressourcen-baum

Wir wählen als Beispiel die Ressource Willkommen und klicken auf Ressosurce bearbeiten.

In dem sich nun öffnenden Manager-Fenster der Seite Willkommen klicken wir auf den Tab Zugriffsberechtigung und wählen aus, welcher Ressourcen-Gruppe dieses Dokument zugeordnet werden soll.
In unserem Fall heißt die Gruppe admin.

  freigaben-ressourcen
(-> siehe Tutorial)
   

Zweitens: Man öffnet unter dem Tab Module den Doc-Manager

doc-manager

Hier wählt man Modul-Verwaltung und die Unteroption Zugriffsberechtigung.

doc-manager-rechtevergabe

Im auswahlfeld darunter hat man nun bequem die Möglichkeit, die IDs aller Ressourcen durch Kommata abgetrennt einzugeben.
ressourcenzuweisung
hat man alle in Frage kommenden Dokumente ausgewählt, muss man nun noch in Ausführen klicken und schon ist die ZUordnung vorgenommen worden.
top

   
 3. Benutzer Ressourcengruppen zuordnen
 
Im letzten Schritt muss nun der Benutzer einer Benutzergruppe zuzuordnen werden. Unter dem Tab Ressourcen-Gruppen-Links sieht man die angelegten Benutzergruppen. Man kann auch beliebig viele neue Gruppen anlegen, umbenennen oder löschen und die Zugehörigkeit der Benutzer zu Gruppen sehen. Um einen Benutzer zu einer Gruppe hinzuzufügen oder zu entfernen, bearbeit man diesen (wie oben gezeigt)  direkt im Menüpunkt Manager-Benutzer. Administratoren (Benutzer mit der Rollen ID 1) haben immer Zugriff auf alle Ressourcen und müssen keiner speziellen Gruppen angehören.
 

Das finale Prozedere ist denkbar einfach: Unter dem Tab Ressourcen-Gruppen-Links legt man nämlich lediglich fest, welche Manager-Benutzer welche Ressourcen-Gruppen bearbeiten dürfen. Nur die ihnen zugewiesenen Ressourcen werden dann auch im backend angezeigt. So sind Kompetenzen eindeutig geregelt.

ressourcen-benutzer-zuordnung

Man wählt aus den beiden Dropdownmenüs die gewünschten Zuordnungen aus und schließt die Bearbeitung durch Klicken in Absenden ab.

 top