ModX Tutorial

Changing the net, one site at a time…

Navigation ändern
1. ID und Soritier-Reihenfolge
   

ModX weist jedem Dokument in chronologischer Reihenfolge und in zeitlicher Abhängigkeit mit der Erstellung eines Dokuments / einer Ressource eine individuelle ID zu, die aufsteigend vergeben wird.

Wird das Dokument umbenannt oder verschoben , behält es trotzdem seine ID.
Das ist zwar auf der einen Seite schön, kann aber zu einem Problem werden, wenn man die Navigationsfolge der Seite einmal ändern will.

Abhilfe schafft hier der Doc-Manager:

   
 resource-properties

Wie hier in den Seiteneinstellungen der Ressource "Navigationsfolge ändern" zu sehen, hat die Seite den Menüindex 2 und eine unverwechselbare  Dokument-ID (80).

dokument-id

Die Reihenfolge der Seiten im Navigationsbaum wird primär über den "Menuindex" festgelegt.  Die Dokument-ID (Zahlenwert) muss bei Verlinkungen bei jeder Seite  angegeben werden und sorgt dafür, dass diese wiedergefunden wird, auch wenn sie verschoben wird.

Wenn man einen Baum umsortieren will, müssen theoretisch also die Menuindex-Zahlen geändert werden.

   
Will man das händisch vornehmen, ist das eine zeitraubende Angelegenheit, denn man muss - damit sich die Sortierung eines Dokumentes überhaupt ändert - die IDs der anderen Dokumente in Bezug zu diesem höher oder niedriger setzen.

Abhilfe schafft hier der Doc-Manger.
1. Doc-Manager aufrufen
 
 
doc-manager-menue
   
2. Tab "Menüeinträge sortieren" öffnen
 
doc-manager-menue  
3. Ordner wählen, dessen Unterdokumente neu geordnet werden sollen
 
heirarchiebaum Wir wählen nun den Ordner "Praxis mit der Dokument ID 10, um dessen Child-Dokumente neu zu ordnen.
   
 sortieren-los

Auch die Ordner der primären Hierarchie können verschoben werden, wenn man die gesamte Site als Referenzobjekt wählt.

4. Child-Dokumente per Drag-and-Drop ordnen
 
sortierreihenfolge-aendern

Nachdem wir in "los" geklickt haben, werden uns alle Child-Dokumente des Containers "praxis" angezeigt.

dies kann man un durch Drag-und-Drop einfach verschieben.

Das Tolle an Ajax ist, dass alle Verlinkungen aller vom Verschieben betroffenen Dokumente automatisch ändern.

Der Ordner "Das Standard-Template" hat nämlich noch zahlreiche Child-Dokumente, von denen zwei selbst Container sind ...!

5. Speichern und Dco-Manger schließen
 
 speichern Nachdem die Änderungen vorgenommen worden sind, Speichern nicht vergessen.
 doch-manager-schliessen Abschließend den Doc-Manager schließen und fertig!
 top-icon