ModX Tutorial

Changing the net, one site at a time…

Datenbank Setup
 
confix-aufrufen Um den MYSQL-Server-Datenbank einzurichten, ruft man das Config-System des Servers auf und loggt sich mit der Benutzerkennung „web24“ und dem Kennwort
„----“ einl.
   
Die Login Daten sind beim Mac nach der erstmaligen korrekten Eingabe aus dem Schlüsselbund bzw. aus dem Provider-
Vertrag auszulesen.

Dazu: Schlüsselbund aufrufen, Masterkennwort eingeben "Kennwort einblenden" aktivieren.
   
confixx-interface

confixx-menue
Im MYSQL- Datenbank Interface wählen wir die Option "Datenbanken" und anschließend klicken wir auf die Option "MyQL".

Im nächsten Fenster werden wir darauf hingewiesen, dass noch keine Datenbank erstellt worden ist; deswegen legen wir nun eine neue an und nennen sie "modx" und klicken auf "Erstellen"
   
confixx-prompt 


Nun erscheint der folgende Bildschirmhinweis, der den MYSQL-Benutzernamen ("webxy“) und das Passwort anzeigt ("123xyz“).
   

achtung-iconACHTUNG:
Diese Informationen werden nur EINMAL angezeigt! Wir brauchen sie später in der ModX Installation! Deshalb einen Screenshot machen und / oder die Bildschirmmitteilung in ein Textverarbeitungsdokument kopieren und sicher verwahren!!!
   
user-login-prompt
   
interface01 Unsere Datenbank ist also erfolgreich angelegt worden und wir klicken auf unseren fiktiven User "usr_web_40_1", um weitere notwendige Einstellungen vorzunehmen.
   
interface02 Im LogIn-Fenster tragen wir dann den kiftiven Benutzernamen webxy und das Passwort 123xyz ein, welches wir aus dem Bildschirmdialog nach der Installation der Datenbank auf dem SErver erhalten haben.
   
interface03
   
button-operationen

button-utf8
Nun wählen wir die Option "Operationen" und wählen aus dem Drop-Down-Menü "Kollation" die Option "utf_general_ci" aus und klicken in "OK".
   
Unsere Datenbank ist erfolgreich installiert worden.

In Modx müssen wir abschließend nun den Namen der Datenbank usr_web_40_1 den Benutzernamen webxy und das Passwort 123xyz in den entsprechenden Eingabefeldern eintragen